Erik Axl Sund
Erik Axl Sund (© Sandy Haggart)

Erik Axl Sund ist das Pseudonym des schwedischen Autorenduos Jerker Eriksson und Håkan Axlander Sundquist. Sundquist ist Tontechniker, Musiker und Künstler. Jerker ist der Produzent von Håkans Elektropunkband “iloveyoubaby!” und arbeitet zurzeit als Bibliothekar in einem Gefängnis. Zusammen haben sie drei Romane geschrieben, die Victoria-Bergman-Trilogie. Die dunklen und ziemlich brutalen Romane wurden sofort ein Erfolg – sowohl national wie international.

2012 erhielten Erik Axl Sund für ihre Debütromane den „Special Award der Schwedischen Krimiakademie“ erhielten. In der Begündung nannte die Akademie die Trilogie eine „hypnotische, fesselnde Psychoanalyse in Krimiform“.

Werbung

Erik Axl Sund Reihenfolge

Im Mai 2014 wurde Erik Axl Sunds „Glass Bodies“ veröffentlicht. Dieser Roman ist der erste Roman einer neuen Trilogie, die aktuell noch nicht in Deutschland eschienen ist.